Sehr mobil
16. August 2014
Cognitive Village
26. Oktober 2015
Alles anzeigen

Besser wohnen im Alter

image_printDrucken

Besser wohnen im Alter ist das Leitthema, unter dem am 05.03.2015 (von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr) und am 06.03.2015 (von 10.00 Ihr bis 18.00 Uhr) eine mobile Musterwohnung des FZI Karlsruhe in Netphen besichtigt werden kann. Aufstellort ist der Rathausplatz in Netphen, Amtsstr. 2+6. Die-Modellwohnung zeigt Assistenzsysteme, die man bereits kaufen kann. Die Hilfen dienen dazu, Menschen im Alter sowie deren Angehörige zu entlasten. Sie geben damit Sicherheit. Unter anderem kann man folgende Technik erleben :

  • Sensorsysteme,
  • Zugangssteuerungen,
  • Sensorboden,
  • Notruf- und Ortungssysteme,
  • Hausautomationssysteme (Sensoren an Fenstern und Türen, , Überblick zum Energieverbrauch, ortsunabhängige Steuerungen (Licht, Heizung etc.),
  • Telemedizin und einiges mehr.

besser-leben-im-alter

Technikunterstützung – natürlich auch im Alter (c) Rainer Sturm/pixelio.de

Die barrierefreie Gestaltung von Wohnraum ist eine grundlegende Voraussetzung für das Leben und Wohnen in den eigenen vier Wänden, auch im Alter. In der Musterwohnung werden viele Anregungen für den altersgerechten Umbau der eigenen Wohnung gegeben. Barrieren zu reduzieren ist aber nicht nur eine Frage des altersgerechten Umbaus der eigenen vier Wände, die Notwendigkeit kann sich auch schon vorher ergeben. Das Thema ist interessant und die Möglichkeit, sich das mal direkt anzuschauen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Wir können die Besichtigung empfehlen. Dazu gibt es weitere Programmpunkte. Diese können dem Flyer Besser wohnen jetzt und im Alter – Ausstellung und Aktionstag entnommen werden. Der Kreis Siegen-Wittgenstein hat sich schon sehr frühzeitig des Themas „Wohnen und Leben im Alter“ angenommen und einiges auf den Weg gebracht, was bundesweite Beachtung gefunden hat. Da ist es auch ein Erfolg, daß aufgrund der Förderung durch den Bund die kommunale Beratungsstelle „Besser Leben im Alter durch Technik“ entstanden ist, die auch dafür gesorgt hat, daß die Musterwohnung ins Siegerland kommt. Flankiert wird die Ausstellung am 06.03.2015 durch Vorträge von Experten, die sich mit der Frage beschäftigen, wie die konkrete Umsetzung erfolgen kann. Beachtenswert ist auch die Ausstellung zu diesem Thema, die seit dem 23.02. und bis zum 13.03.2015 im Foyer des Rathauses Netphen, 2. Ebene, stattfindet. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Rathauses für Interessierte frei zugänglich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen dazu enthält die Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen