Die Seniorenwohnanlage am alten Bahnhof

Am alten Bahnhof in Dreis-Tiefenbach wurden im April 2017 Mietwohnungen für Senioren und eine Tagespflegeeinrichtung, die vom DRK betrieben wird, errichtet. Abgerundet wird die neue Wohnanlage in der Bismarckstr. 8 durch eine Gemeinschaftspraxis von drei Ärzten. Die Initialzündung stammt vom Ortsverein Dreis-Tiefenbach e.V des DRK

Wohnen an der Sieg am alten Bahnhof in Dreis-Tiefenbach - Die neuen Seniorenwohnungen der KSG

Seniorenwohnungen der KSG in Dreis-Tiefenbach

Das Gebäude wurde Anfang 2017 fertiggestellt. Die Wohnungen können von mindestens 55 Jahren jungen Senioren bezogen werden. Es gibt (zwanzig) 2-Zimmerwohnungen und (fünf) 3-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 55 m² bis 83 m².

Diese neue Wohnanlage wird von unserer Mitarbeiterin, Frau Kempf, betreut, die Ihnen zu allen Fragen gern Auskunft gibt. Sie können Frau Kempf entweder über das Kontaktformular oder über die Rufnummer 0271 – 23268-42  erreichen. 

Ausstattung der Seniorenwohnanlage in Dreisbe

Die im Jahr 2017 fertiggestellten Mietwohnungen in Netphen, Dreis-Tiefenbach, weisen folgende Ausstattung auf:

  • Bodenbeläge in den Wohnräumen, im Abstellraum und im Flur aus hochwertigem PVC, der sich optisch nicht von Laminat unterscheiden lässt,
  • Fußböden im Bad gefliest,
  • Rollläden, die elektrisch betrieben werden, sofern es sich nicht um einen Fluchtweg handelt,
  • Beheizung mit einer Gas-Wärmepumpe für geringe Heizkosten (Endenergieverbrauch nach Energieausweis (auf der Grundlage des berechneten Energiebedarfs) 51 kWh (m² a)) und für die Umwelt, die Spitzenlast wird durch einen Gas-Heizkessel abgedeckt,
  • Warmwasserversorgung durch elektronische Durchlauferhitzer (hygienisch optimal, gerechte Belastung mit den Kosten der Wassererwärmung),
  • Wasseruhren zur Ermittlung des Wasserverbrauchs,
  • Fußbodenheizung für behagliche Wärme und geringe Heizkosten,
  • kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung: der verbrauchten Luft wird vor dem Austausch die Wärme entzogen, die frische Luft wird mit der entzogenen Wärme vorgeheizt, Pollen und Schmutz werden ausgefiltert und gelangen nicht in die Wohnung,
  • großzügige Anzahl von Steckdosen,
  • bodengleiche Dusche in jeder Wohnung,
  • Aufzug im Treppenhaus,
  • Stellplatz für PKW,
  • digitale Sat-Anlage oder Kabelfernsehen und Anschlussdose im Wohn- und Schlafzimmer,
  • Video-Gegensprechanlage,
  • Zentralschließanlage (Sie brauchen nur einen Schlüssel für alle Türen im Gebäude),
  • Rauchmelder in allen Wohnräumen.

Mieten einer Seniorenwohnung in Netphen, Dreis-Tiefenbach

Sie können sich jederzeit gern für eine freiwerdende Mietwohnung in diesem Wohngebäude der KSG in Netphen-Dreistiefenbach vormerken lassen. Nutzen Sie dazu entweder das Kontaktformular unserer zuständigen Kundenbetreuerin, Frau Kempf, oder rufen Sie einfach an. Weitere Seniorenwohnungen bieten wir in Siegen-Weidenau, in Siegen-Geisweid (Wenscht) und in Burbach an. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen dazu enthält die Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen